Bohuslän - das Schwedenhaus

Erdwärme, umweltfreundlich und kostengünstig

Wärmepumpen nutzen die oberflächennahe Erdschicht als Wärmequelle. Die Erdwärmebohrung wird im Rahmen der Installation einer Heizanlage vorgenommen. Die erforderlichen Gesamtbohrmeter werden auf die örtlichen, geologischen Verhältnisse sowie den Heizwärmebedarf abgestimmt. Bei der Sole-Wasser-Anlage zirkuliert ein Wassergemisch in einem Rohrsystem. Die Erdwärme wird aus der kostenlosen Umgebungswärme im Erdreich gespeist, nach oben geleitet und sorgt in Ihrem Schwedenhaus für die richtige Wohlfühltemperatur. Mit Erdwärme senken Sie Ihre Heizkosten!


Qualität

Technik

Schwedenhaus Süd GmbH Merkurstraße 21 88046 Friedrichshafen Tel.: +49 (0) 7541 592648 Fax: +49 (0) 7541 592649 info @ schwedenhaus-sued . de